Mathematikunterricht gemeinsam weiterentwickeln

Pädagoginnen aus der Volksschule und der Sekundarstufe 1+2 schließen sich zu regionalen Themengruppen zusammen und entwickeln gemeinsam mit Fachwissenschaftler/innen und Fachdidaktiker/innen kompetenzorientierte, mathematische Unterrichtskonzepte zu ausgewählten Themen. Diese werden im eigenen Klassenzimmer – das so zum Forschungsraum wird – umgesetzt und gemeinsam reflektiert. Der Prozess wird durch die PHT und Uni Innsbruck begleitet. Weitere Informationen...

Zur Anmeldung

 

 

 

 

Kategorie: